Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Wintertriathlon in Zeltweg standen für das Radteam Leoben 3 Athleten in der Age Group am Start. Obmann Richi Nudl, Ulf Lassacher sowie Fritz Kampusch stellten sich dem Kampf um die Medaillen.

 

Angespannte Mienen vor dem Start!

Bei der heuer bisher größten Gruppenausfahrt der Trainingsgruppe "Nord" mit 8 Personen wurde eifrig für das bevorstehende Trainingslager geübt. Das teilweiße hohe Tempo und der starke Gegenwind forderden allerdings auch seinen Tribut.

 

Normalerweiße findet ja Sonntags das gemeinsame Training der Trainingsgruppe "Nord" statt, aber Aufgrund der angekündigten Schlechtwetterfront haben wir zu Sicherheit kurzfristig ein Sondertraining eingeschoben. Und was für eines ! Mit Petra Lassacher war erstmals auch eine Dame mit von der Partie. Petra war vom Tempo der Gruppe angenehm überrascht und hat angekündigt jetzt öfter mit zu trainieren.

 

Das Foto beweist es, Petra konnte auch noch dem Training noch lächeln.

 

In St.Anna/Lavantegg fanden dieses Jahr die Steirischen Meisterschaften im Wintertriathlon statt. Wie schon bei den Österreichischen Meisterschaften war das Radteam Leoben wieder mit 2 Athleten am Start. Ulf Lassacher der sich vor knapp 2 Wochen den 3.Platz bei der ÖM holen konnte setzte diesesmal noch einen drauf und sicherte sich seinen ersten Steirischen Meistertitel in der Klasse M40. Obmann Richard Nudl konnte und wollte  ihm da natürlich nicht nachstehen und krönte sich ebenfalls in seiner Altersklasse M45 zum Steirischen Meister im Wintertriathlon.

Herzliche Gratulation an beide für diese tolle Leistung !

Ulf Lassacher und Obmann Richard Nudl

Die starken Schneefälle der vergangenen Tage wurden von der "Trainingsgruppe Nord" natürlich sofort ausgenützt und man verlegte das Training von der Straße kurzerhand auf die Loipe.

 

 

 

 

 

erzberg days 18

 

18 teaser talkoenig