Berni Neff fährt in der Klasse M4 auf den 3. Platz

 

Am 30.April ging der 9.Vulkanland Marathon des Radclub Tus Caska Feldbach bei besten Bedingungen über die Bühne.

Punkt 9h erfolgte der Startschuß zu einer anspruchsvollen Jagd über 92km und 1400Höhenmetern,verpackt in Rampen mit bis zu 17% Steigung.

Das Radteam Leoben war mit Andi Rathgeb, Thomas Nell,Berni Neff und Werner Kuchler am Start. Die erste knapp nach dem Start sich aufstellende 15% Steigung sorgte auch rasch dafür,daß sich das Feld schnell in die Länge zog. Berni Neff unser Dauerbrenner am Podest konnte sich von Anfang an im Vorderfeld behaupten, was ihm schließlich einen hocherfreulichen 3.Platz in seiner AK einbrachte. Auch Andi,Tom und Werner schlugen sich achtbar,wobei Andi eine Solofahrt von über 60km hinlegte.

Großes Lob dem Veranstalter für die perfekte Organisation und Absicherung der gesamten Strecke.

vulkanlandrm 17

Bernhard Neff

 

vilkanvulkuan

Bernhard Neff, Andreas Rathgeb, Thomas Nell & Werner Kuchler

 

M1: Platz 22 Thomas Nell

M3: Platz 17 Werner Kuchler

M4: Platz 3 Bernhard Neff, Platz 13 Andreas Rathgeb