Bernhard Neff

2005 als „Lückenfüller“ einer 4er Mannschaft beim 24h Rennen in Fohnsdorf. Das war der Einstieg in den Radrennsport. 2007 – Alljährliches Highlight – das „Rudi-Mitteregger-Rennen“ in die Gaal. 2015 Brucker 4er-Mannschaftszeitfahren auf gesperrter Strecke – und wieder gab es etwas zu feiern. 2018 – Das erste Jahr als Lizenzfahrer in der Klasse Master II. Österreichische Meisterschaften in Erpfendorf – Einzelzeitfahren […]

Weiterlesen