RÜHRERRENNEN 2020

Am 30.08 fand nach den CORONA Problemen das erste MTB-Rennen in unserer Gegend statt. Ca. 80 Starter (MTB und Läufer) kamen zum 23. Rührer Rennen , welches von Peter Kropf wieder mit vollem Einsatz organisiert wurde.Vom Radteam Leoben waren heuer  3 Mann am Start. Aufs Treppchen schaffte es unser Franz Markut , er schaffte in der Alterklasse 3 mit einer Zeit von 26:27,08 den 2. Platz! Knapp am Treppchen vorbei , kam Thomas Schirnhofer , in der Alterklasse 2 mit einer Zeit von 29:06,04 auf den 4. Platz. Und eine starke Leistung zeigte auch Claus Wittner , der ja nach seinem schweren Radunfall sich wieder am Weg zurück befindet. Er kam mit einer Zeit von 37:36,72 in der Alterklasse 2 auf den 9. Rang.Wie jedes Jahr eine tolle Veranstaltung wo auch der Humor nicht zu kurz kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code