STEIRAMAN Styrian X-Treme Triathlon

Am Sonntag den 20.September 2020 fand zum zweiten Mal im schönen Murtal der STEIRAMAN Styrian X-Treme-Triathlon statt. An der Startlinie stand Rudolf Wiltschi vom Radteam Leoben (Sektion Triathlon). Um 8Uhr starteten rund 175 Teilnehmer im 15 Sekunden Abstand in der Grünen Lagune. Nach 1000m schwimmen ging es auf die 37 Kilometer lange Radstrecke in Richtung Seetal-Schmelz. Dabei mussten auf den […]

Weiterlesen

Rund um den Attersee 2020

Am 19.9.2020 ging zum 10. Mal Europas größtes EZF, der King of the Lake, über die Bühne. Bei herrlichem Wetter stellten sich insgesamt 1395 (!) Radsportler der 47,2 km langen Strecke rund um den Attersee. Um 13.00 Uhr fiel der Startschuss in Schörfling mit dem erstmalig ausgetragenene 10er MZF. 20 Teams waren gemeldet. Anschließend starteten die 4er Mannschaften. In der […]

Weiterlesen

ZeitFahr-CUP 2020

Auch die ZeitFahr-CUP 2020-Speedbewerbe sind – neben dem ZeitFahr-CUP 1600HM – mittlerweile Geschichte! Nach den beiden Bewerben in Bierbaum am Kleebühel (jeweils 16 km, 14 hm) fanden die letzten beiden Speed-Bewerbe in Seibersdorf statt. Am 22. August wurde eine Runde gefahren, am 5. September 2 Runden à 22 km und 64 hm. Auf der perfekten Zeitfahrstrecke, die sich hervorragend als […]

Weiterlesen

Steirische U13 Meisterschaften

Christof Müller-Nudl vom Radteam Leoben bestritt am 13. Sep. sein erstes Lizenz-Straßenradrennen (U13) in seiner  Karriere. Ein Rundkurs in Gössendorf mit 13,4km. Noch ganz ohne Taktik zeigte er doch mit Ehrgeiz die Begeisterung in einem größeren Fahrerfeld (33 Starter) zu fahren. Es wurden auch die steirischen Meister gekürt.Gesamtrang 28 bzw, Platz 9 in der steirischen Wertung war es am Ende. […]

Weiterlesen

Rund um die Kirschenhalle

Am Samstag den 5. September begann für zwei Mitglieder des Radteam Leoben in Hitzendorf bei Graz die Herausforderung für das 24 bzw. 6 Stunden Rennen „Rund um die Kirschenhalle“. Dominik Tantscher startete als erster der beiden pünktlich um 10:30 Uhr, 2 Stunden später, also um 12:30Uhr ging auch Werner Bauer in`s 6 Stunden Rennen. Dominik fuhr fulminant stark und war immer in der Spitzengruppe. […]

Weiterlesen
1 2 3 17